Sprache
Login
21.11.2018

...geschafft! Das war das letzte Kulturwochenende des Jahres

Während des letzten Kulturwochenendes war zum ersten Mal das Seefahrerlager mit auf dem Platz.

Dort wurde, einer Bordküche gemäß, authentisch gekocht und gelebt und Speisen an die Besucher verteilt. Nur unser Hund Pelle musste elendig warten, bis mal ein Happen an ihn ging. Immerhin bewachte er unablässig die Kombüse und die Vorräte...


Wenn jemand leer ausging, konnte er sich zu unserem frisch eingeweihten Backhaus begeben. Dort gab es das ganze Wochenende Flammkuchen für jeden, der hungrig war. Im Backhaus war es warm und gemütlich – und ein Feuer ist immer wieder Anziehungspunkt und Versammlungsort für viele Besucher des Platzes.

 


Im Zelt neben dem Backhaus verbrachten Yan und seine Hündin Honey entspannt das Wochenende. Und gleich daneben, am Blockhaus, tummelten sich die Recken um Kauke und fachsimpelten über Schwertkampf und Schildwall. Die Künstler trafen sich zum Schnitzen und Basteln am Drechselschuppen oder besuchten die Kirche, wo Felix die Kirchenmalerei mit Bildern aus dem Leben Jesu fortsetzte.

 

 

Zurück

Abonniert unseren Newsletter!

Termine, Neues, Alltägliches & Außergewöhnliches...
Tiere, Menschen & historische Gebäude. Jeder Tag ist ein Erlebnis!

Jetzt anmelden und informiert bleiben

© 2018 Alle Rechte vorbehalten

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.