Sprache
Login
26.11.2019

Er ist dann mal weg…

Nun ist er wieder weitergezogen. Roland unser Rolandsbruder
Roland hat zum zweiten Mal auf seiner Wanderschaft bei uns Station gemacht. Beim ersten Mal kam er durch Zufall zu uns, blieb für ein paar Wochen und half unser slawisches Blockhaus zu errichten. Das war 2017.
Dankenswerter Weise kehrte er dieses Jahr nochmal zurück, um uns über den Sommer zu helfen die Klosterbaustelle zu betreuen und mitzubauen.

Er war uns eine großartige Hilfe, hielt uns oft den Rücken frei, baute mit und koordinierte unglaublich viel die verschiedenen Gewerke oder den Gerüstbau.
Da er zusätzlich auch noch Koch ist, gab’s so manche freudige Kleinigkeit mit der er uns auch noch glücklich gemacht hat. Gans im Lehmmantel, Braten in Bierkruste oder Schnittchen für Stifter, die zum Frühstück kamen.

Wir lassen ihn ungern ziehen aber…
„Nur wer geht kann auch wiederkommen.“
Bis gleich…

Zurück

Abonniert unseren Newsletter!

Termine, Neues, Alltägliches & Außergewöhnliches...
Tiere, Menschen & historische Gebäude. Jeder Tag ist ein Erlebnis!

Jetzt anmelden und informiert bleiben

© 2019 Alle Rechte vorbehalten

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.