Sprache
Login
15.05.2019

Letzte Woche fand unsere fulminante Jubiläumsfeier statt

200 Menschen trafen sich am Freitag auf unserem Kirchplatz vor dem Kaufmannshaus, um den Lesungen, Musikbeiträgen und der Festtagsrede zu lauschen.
Unser Fabian hat sich zur Feier des Tages eine Tonsur rasiert und wandelte nun wie ein Mönch der alten Zeit über das Gelände. Viele, die ihn sahen, wähnten sich in einer Art Zeitreise weit zurück versetzt. Unsere Freundin Bea hat dann noch überraschend ein Wappen des Zisterzienserordens gestaltet und überreicht und damit ein gelungenes Ende auf der Bühne gestaltet. Freunde spielten Musik und lasen aus unserem Buch.

Honoratioren kamen uns zu gratulieren und das Hansevolk sah blendend aus. Die Sonne schien, die Schafe blökten und ein paar Rolandsbrüder standen auch noch überraschend auf dem Platz.

20 Jahre Geschichtserlebnisraum Roter Hahn!
Zu zweit begonnen, heute sind wir Viele!


So mancher einer unserer Freunde und Gäste nahm anschließend das neu erschienene Buch: Wir leben Geschichte(n) mit einem Lesezeichen in Gold -oder Silberschrift aus unserer Druckerei mit, welches über ein Jahr unter der Federführung von unserer Kollegin Christiane Schröder entstand.
Viele schöne Fotos, tolle Geschichten, Erinnerungen an besondere Menschen aber auch knallharte Fakten! Ein Buch das Spaß macht. Für alle die uns kennen aber noch nicht alles wissen oder die uns gar nicht kennen und kennenlernen wollen.


Ein üppiges Buffet von unserem Cafe Flunke Team brachte die Menschen später enger zusammen. Es wurde über alte Zeiten geplaudert und gemeinsam über alten Fotografien der Anfänge sinniert.
Diejenigen, die beim Jubiläumsfest nicht dabei sein konnten und auch nicht in den Geschichtserlebnisraum kommen können, haben die Möglichkeit, das Buch ab sofort im altehrwürdigen Verlagshaus Schmidt-Römhild in Lübeck für 9 Euro zu erwerben. Natürlich auch mit dem Lesezeichen der Goldedition.

Anläßlich des 100jährigen Jubiläums der Possehl-Stiftung hat der NDR diesen kleinen aber feinen, kurzweiligen Bericht gedreht. Auch bei uns im Geschichtserlebnisraum. Bis zu Ende anschauen!


Wir möchten nochmals allen Teilnehmenden danken - den Stiftern, dem Bürgermeister und Vertretern der Stadt, den Ehrenamtlern, den Freunden, unseren Familien, den Anwohnern und vor allem unseren tollen, tollen Kindern, für die wir „unser Dorf“ betreiben.

 

Zurück

Abonniert unseren Newsletter!

Termine, Neues, Alltägliches & Außergewöhnliches...
Tiere, Menschen & historische Gebäude. Jeder Tag ist ein Erlebnis!

Jetzt anmelden und informiert bleiben

© 2019 Alle Rechte vorbehalten

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.